ZENTRUM KÜSNACHT / ITSCHNACH

Ideenwettbewerb 2003
2. Rang

Im Zentrum der Gemeinde Itschnach ist, als Ersatz für das bestehende Provisorium, ein Lebensmittel-Grossist sowie ein Gemeindehaus vorgesehen. Der Perimeter befindet sich an einer Kreuzung zwischen eher grobkörnigen Mehrfamilienhäuser im Norden und der kleinteiligen Struktur des historischen Dorfkerns.

Der doppelten Scharnierfunktion begegnet der Entwurf mit der Ausbildung zweier Volumen, die gleichzeitig zwei Plätze formulieren. Die Plätze und Räume werden so auf selbstverständliche Art und Weise verknüpft und ihrer jeweiligen Funktion zugeführt.