UMBAU OBERDORFSTRASSE, ZÜRICH

Umbau Büros in der Altstadt

2016

Der Umbau der Büroräumlichkeiten an der Oberdorfstrasse stellt eine Herausforderung dar im Bezug auf den Umgang mit historischer Bausubstanz: Einzelne Oberflächen wie der Nadelholz Breitriemen – Boden können gepflegt und erhalten werden, andere Bauteile müssen ersetzt werden.

Es gelingt, ein Nebeneinander von ursprünglichen und neuen Materialien zu schaffen. Das Farbkonzept verknüpft die Räume und schafft eine Atmosphäre der Behaglichkeit.

Die in den tiefen Altstadt- Gassen eher tageslichtarmen Büros werden mit Leuchten bestückt, welche subtil mit dem Thema direktes / indirektes Licht umgehen. Sie fügen sich in die historischen Decken ein und werten die Räume auf unaufgeregte Weise auf.