DORFSTRASSE ERLENBACH

Gesamtsanierung 2006

Die denkmalgeschützte Liegenschaft im historischen Dorfkern von Erlenbach besteht aus mehreren Bauabschnitten aus unterschiedlichen Epochen.

Die gesamte Haustechnik, musste ersetzt werden, inklusive Küche und einer neuen Zentralheizung. Die Herausforderung der Renovation bestand darin, die bestehenden, teils Jahrhunderte alte Oberflächen zu pflegen und wieder instand zu stellen. Wo nötig mussten einzelne Bereiche ersetzt bzw. ergänzt werden.

Der Ausbau, der für ein äusserst knappes Budget einer jungen Familie erstellt wurde, wird als ein analoges Weiterbauen der gegebenen Struktur verstanden. So wurden beispielsweise neuverlegte Riemenböden aus handverlesenen Altholzbeständen erstellt.